Fortbildungsveranstaltung

Stellenwert des DRG-Systems in der Gastroenterologie

am 21.August 2002, 18.00 Uhr

im Konferenzraum des Krankenhauses Freital

Die Einführung des DRG-Systems hat uns alle vor große Aufgaben gestellt. In einigen Kliniken können bereits die entsprechenden Leistungen abgebildet werden, der größte Teil aller Krankenhäuser befindet sich jedoch noch in einer Entwicklungsphase. Welche Erkrankungen innerhalb der Gastroenterologie erfasst sind und welche Auswirkungen das neue Abrechnungssystem auf die einzelnen Krankheitsbilder sowie die konventionellen und interventionellen Verfahren hat, wollen wir mit Ihnen gemeinsam diskutieren. Hierzu haben wir einen renommierten Referenten gewinnen können. Wir hoffen auf eine rege und aktive Beteiligung Ihrerseits und freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch.

Ein Imbiss wird anschließend gereicht.

Referent:

Oberarzt Dr. med. Rosien, Israelitisches Krankenhaus in Hamburg, Abteilung für Innere Medizin, Orchideensteig 14, 22297 Hamburg

Hier können Sie sich bis zum 02.08.2002 anmelden:

Krankenhaus Freital GmbH
Sekretariat Medizinische Klinik 1
Bürgerstraße 7
01705 Freital
Tel. (0351) 646-6341
Fax (0351) 646-7010